Beljonde Titel animiert
Republik Suid Afrika Briefmarke
Nächstes Update 01x11x18 (J&T) Next Update 01x11x18 (Y&D)
Es gibt auch weisse Afrikaner! Und es gibt sogar weisse Neger!!
Wahl-Endspurt in Bayern! Özmanix braust auf die Überholspur!

Breaking Update! Britain 2018: Yes She's Ugly! Now out: Version 4. HTML or PDF
And: Good reasons why the EU should grant Britain a status of preference

Titel: Rassialismus oder Rassismus

Aktuell: Rassialismus Seite Drei sowie Griechische Religion

Das Thema Rasse ist ein Tabu-Thema. Eine linke ältere Elite empört sich schnell und will uns sprachlos machen. Doch es ist notwendig dass Vernünftigere sich damit auseinandersetzen wenn schlechte Farbige Unheil bringen. Rassen lassen sich studieren und einstufen, aber ohne eine Religion kann man sie nicht erklären. Dieser Text schaut vor allem auf die Sprache. Er nennt und erklärt die wichtigsten Aspekte des Themas, mit Fakten und Argumenten die im Alltag helfen können.

Rassialismus Seite Eins Schluss mit linker Sprach-Verdrehung!

Rassialismus Seite Zwei Die Bibel hat nicht so unrecht

Rassialismus Seite Drei Seite Drei: Typische Farbige sind abartig und schlechter

Bild: Homo erectus Unterkiefer von Heidelberg-Mauer, Vergleich mit Kiefern von Weissen, Mongo und Neger

Achtung dies ist keine Werbung! Links sieht man die aktuelle Anzeige eines Minusteriums aus dem Bundesland Nordrhein-Westfalen. Unten prangt das neue Multikulti-Wappen von NRW, das ist zum Glück nur eine Fälschung. Aber echt so lang ist das Kinn des Mongolen oder Koreaners im Vordergrund. Im Vergleich zu westlichen Menschen-Typen wirkt es extrem verlängert. Das ist kein Zufall, sondern es handelt sich um ein Rasse-Merkmal. Rechts sieht man den Unterkiefer eines urtümlichen Frühmenschen, und farbig eingezeichnet die Kinnformen eines normalen weißen Menschen und eines Negers. Offensichtlich ist es dass sich farbige Typen, durch Bündel von signifikanten Merkmalen, von Weißen unterscheiden. Wer formt diese zu den kontinentalen Großrassen, und was hat das für Folgen? Die Hintergründe sind kaum gut zu erklären, aber man kann ahnen dass es gefährlich werden kann, wenn vermischt wird was so wenig zusammen passt.

Zwischen Rassen gibt es fundamentale Unterschiede. Dies festzustellen, das ist nicht nur Sache der Anthropologie (Menschenkunde). Schon in der Schule unterscheiden die Kinder natürlicher Weise Rassen. Lehrer wollen solche Erkenntnisse oft unterdrücken, weil sie diese kaum erklären können. Ignoranz führt zu gefährlichen Fehlentwicklungen. Viele meinen dass alle Menschen frei konkurrieren sollen, aber leicht können so Unrecht und Elend entstehen. Die besten Menschen sind hellere Weiße, das zeigt sich schon an deren besonderer Schönheit. Von denen erwartet auch Gott jetzt mehr Weltverständnis.

Titel: Deutschland braucht neue Stärke

Warum braucht Deutschland mehr Stärke? Weil sonst die Araber hier hausen wie damals die Hunnen! Flüchtlinge attackierten zum Beispiel in Frankfurt/O die Besucher eines Techno-Clubs mit Eisenstangen. In vielen Städten haben sie sich schon in der Szene durchgesetzt, sie sind die neuen Bosse unserer islamischen Unterwelt. Die Rechtsordnung des Westens ist fast machtlos gegen solche internationalen Banden, die auch den Drogenhandel an sich reissen. Zum Beispiel hat hier in Köln ein Drogen-Araber mutmasslich einen Konkurrenten auf dem Ebertplatz erstochen, einen Neger. Doch in der Presse wird fast immer nur gegen die Deutschen gelästert!

Odins Runen-Abece Jetzt mit neuer Kurz-Liste, und mit griechischen, hebräischen und arabischen Fonts!

25 Jahre UTR! Alle wichtigen Infos aktuell in Version 22!

Gott Titel

Eine neue Version mit besonderem Blick auf Jesus ist in Vorbereitung. Schon jetzt gibt es aber die neue Kurz- und Standardversion 22, siehe links oben.

Der neue Özmanix ist unentbehrlich in Almánya!

Cartoon: Oezmanix stellt den Bayern sein neues Wahlprogramm vor: Stop Kohle, hurra für Öl!

Die Modeampel 2018! Die 40 Seiten Jubiläums-Ausgabe – mit den wohl schönsten Frauen der Welt, frechen Versen und aufregenden Themen

Die Modeampel 2018  nur PDF nur PDF Version 1,66 MB

Die Modeampel 2017! Für alle Follower des Geld-Gottes Merkur

Die Modeampel 2017  nur PDF nur PDF Version 1,2 MB

Aktuelle Nachrichten der Religion UTR 2018
Witze, Berichte und Kommentare über den Himmel, Gott und die Welt

Titel: Griechische Religion

Jenseitsglaube in Griechenland Kurze Texte, viele schöne Bilder!

»Gott, bist du da? Was wird aus mir wenn ich sterbe?« Viele stellen sich solche Fragen erst wenn sie mal älter werden. Gut wäre wenn Gott darauf genau und richtig antworten würde. Denn nur Gott hat das Wissen das notwendig ist um alte und moderne Rätsel der Welt zu lösen. Hier ist eine Grabstele aus Sparta die diese Fragen korrekt beantwortet. Ein Klick zeigt sie auch in Farbe.

Bild: Homo erectus Unterkiefer von Heidelberg-Mauer, Vergleich mit Kiefern von Weissen, Mongo und Neger

Letzte Meldungen und Gerüchte aus dem Kosmos: Die Feken oder Schweine

Die Schweine im Weltall kennt jeder Fan der Muppet-Show. In Wahrheit ist deren Lage zum Verzweifeln schlecht. Die 68 Planeten der Schweineartigen sollen sich in rund hundert Lichtjahren Entfernung befinden, und zwar im Sternbild Puppis, dem Schiffskiel am Südhimmel. Diese deutlich zu wenigen lebenden Planeten sind außerdem nicht frei, sondern gefangen und umgeben von etwa 550 lokalen Greys. Ihr Sippen-Name lautet Fe, kosmisch einst die Kinder Irias, jetzt oft Feken. Zuerst hatte ich den Namen Aardvarkoiden für sie benutzt, weil die News von dort besagten dass es sich um primitive Erdferkelartige handeln würde. Doch trifft das nur für wenige Feken-Planeten zu. Die Beste unter den Feken ist die Fe-Nike. Geschönte Bilder von deren Planeten zeigen die Feken vor wenn sie behaupten es wäre bei ihnen nicht so schlimm. In Wahrheit sind die armen Schweine nicht auf Qualität zu bringen und nicht zu retten. Nike ist fraktal verlinkt zum Nikodemus, der als wichtigster Zeuge galt für die Auferstehung von Jesus. Doch ist dessen Geschichte wohl frei erfunden. Auch viele weitere Nik-Namen werden von Fe-Nike und den Feken unterstützt. Deren Rettungsboot sinkt, aber unser Boot kommt durch, und beide Boote waren lange Zeit verlinkt. Die Tendenz bei den Feken ist es leider uns nicht wegfahren zu lassen. Auf den Heiland dieser Welt spielt der Mythos vom Phönix an. Wenn der stirbt und zu Asche wird, erwählt sich Fe-Nike einen neuen. Etwa die Hälfte der lebenden Feken-Planeten (32?) soll schon einen Kataklysmus erlebt haben, also eine Serie von Super-Katastrophen. Wenn Himmelskörper einschlagen auf eine Welt bleiben tiefe Löcher zurück. Eine Folge kann sein dass das Klima außer Kontrolle gerät. Nun können die Greys Super-Wirbelstürme an allen Orten des Planeten erzeugen, und damit gezielt Unheil stiften. Der beste Platz auf solchen Planeten ist eine Höhle tief im Untergrund. Aber ohne Natur degenerieren die Kreaturen. Fe-Luka gilt als die führende Grey der gefangenen Feken-Planeten. Es wäre zu erwarten dass sie dort überall die Religionen dominiert. Es gibt also auf allen Feken-Planeten eine Luka-Religion. Der lokale falsche Heiland Lukas wird also als Glücksgott oder Märtyrer dargestellt. Auch bei uns gab es einen ähnlichen Gott; und zwar den Lug, der regional als oberster Gott von Gallien galt. Aus diesem wurde der germanische Unheilsgott Loki, und das weist gut auf das Verhängnis hin das hinter solchen falschen Heilanden lauert. Die besonders bizarren Mythen von Loki verweisen also oft in die Geisteswelt der Feken. Dazu passt es auch dass eine Laufey als Mutter Lokis galt. Der Name kann keltisch als "Die Fee" gedeutet werden. Auch hinter den Feen der Märchen stecken etwas die Feken. Besser als das Wort Feen ist deswegen das englische Wort Fairies (Die Blonden). Mit der Feen-Großmutter ist die lokale Göttin gemeint, die aber von Fe-Luka oder Fe-Jera verdrängt wird. Typisch für Feken sind spitze Ohren, Schweinenasen und lange Eckzähne. Viele versuchen dort Details von Lar und Erde nach zu stellen. Es gibt dort also sogar echte Saujuden und Franzosen-Schweine. Je weniger wir Äfflinge an die Feken denken, desto weniger von ihrem Unglück wird uns zuteil.

Die Heilige Kuh-Nigunde hilft, gegen Drogen

Von Matronen, Marien und Satanischen Versen Ein Muss für Christen und Moslems!

Deutschland nach der Wahl 2017: Richtig gewählt?

Deutsche Politik nach der Wahl 2017

Dieser Text schaut auf aktuelle politischen Fragen nach der Wahl 2017 zum Bundestag. Es geht vor allem um den Grund warum die GRÜNEN nicht in die deutsche Regierung gehören, sondern von allen Verhandlungen im Bereich Energie fern gehalten werden sollten. Es ist gut dass wir nicht nur die AfD als deutsche Alternative haben, sondern auch aufrechte Genossen der SPD. Aber die SPD muss auf den Kurs kommen hin zu mehr sozialer Gerechtigkeit.

Titel: Ein Text in Odins-Runen

Odins Runen-Abece Besser als die Lautschrift! Wer wissen will was da oben steht kann es hier einfach nachschauen. Jetzt in Endversion 4 und mit neuer Kurz-Liste!

Schlechte Fremde ausgrenzen, die Hauptseite Dieser neue Text von mittlerer Länge schlägt eine neue Politik vor für Europa und den Westen, um schlechte Fremde los zu werden. Kanzlerin Merkel meinte ja auch mal dass wir dazu unsere ganze Kraft benötigen. Auf diese Weise geht das leichter. Mehr Seiten in Vorbereitung.

Das Ende der Eiszeiten Ein langer Top-Text mit vielen Grafiken.

Still in preparation: 100 Years of Communism are enough, Why we need the energy crisis; Odin's Runes; More pages of: Bad aliens off limits, with a Britain special.

Title: Britain 2018: Yes she's ugly

Royals! Arts! Magic! Medicine! and Brexit-Gossip and much Comedy!

Isn's She Beautiful? now Version 4. in HTML with Navigator.

Isn's She Beautiful? Version 4. as PDF 3.2 MB, 176+1 pages.

See one witchcraft image and some text below!

Beljonde Brexit banner demands fair deal

Four good reasons for a good Brexit deal

Here are four good reasons why Britain should have a status of preferred associated member of the EU, after the Brexit deal has been concluded.

1: Britain saved Europe's freedom during World War Two. When all the Catholics bowed before Hitler's tyranny, and Soviet Russia was the partner in crime of the Nazis, Britain fought on alone bravely.

2: Britain is still Great Britain after all. There are large regions of this planet who look up to Britain as their leading nation. The EU can well show some better understanding, that Britain feels much more the need to remain rather independent than other EU nations.

3: While Eurocrats rally for more togetherness, the mood of the EU citizens is changing dramatically. In some countries only very few still vote for the EU parliament. If the EU does not allow Britain a soft exit, other countries may find that it's time to close it down.

4: Some countries who stayed out of EU so far may venture to join it in our future. For instance Switzerland is one country where not a few favor joining the EU. But for these freedom loving hillbillies it's very important that they eventually can leave the EU again.

But, but, here are two reasons why the EU should remain tough in the Brexit talks:

1. The pirate Francis Drake sacked Spanish ships and didn't give back the booty.

2. The Church of England still refuses to bow to the rules of the Vatican.

Seriously, there are many more reasons to favor Britain over all other countries who are associated partners of the EU. Just think of the fact that Britain is a nuclear power. That shield protected Europe against the commies for decades, and it still helps but also costs. Or think of the fact that Britain solely and bravely fought out some combat missions to bring peace to and restore order in oriental and other countries. Or think of the fact that Britain is a motherland of European parliamentary democracy, stabilizing other countries who tended to sink into periods of severe internal troubles. And, while English is the single leading language of the world, it would be dysfunctional to just pummel the main nation in Europe that speaks it... It's easy right now, in a situation of emotional disappointment, to get really harsh to Britain; but it is the more challenging but also promising task, for these old men in charge, to not break old porcelain that cannot easily be glued again.

The Big Text of the Year 2018: Isn't She beautiful? is now out in Version 4. It has slight Corrections and new pages about Meghan, the Catholic press and the Trumps!

Weather Witches at work

Here's a medieval wooden carving from Lukas Cranach, like it is mentioned in chapter 17.4. We see three witches here making showers and rain. As it turns out they are not banshees but buxom elderly women. One of the three has great long golden hair, so she must be fairly attractive. What is wrong with such weather-making, at a time when the lands were too dry? The big problem is that sorcery doesn't seem to help! In the FAZ we recently red a scary article about the terrible drought of 1540. The remains of the starved cattle and people are shown here. Obviously these witches can't really make good rainy weather! That was and is also the problem of our three good goddesses, of whom our Sofia Ewa is the local one. Her problem is not only that she can't really provide for the rain that is needed. But she often has to refrain from helping, to let the Greys work their evil magic. By this way God binds the N-rays of the Greys, who could do worse damage at another target. While uninformed women tried sorcery, having in mind good magic, they teamed up a little with their Goddess. But the Greys have a tendency to rid the Goddess of her contacts.
In ancient heathen times, often such a team-up of some woman and a goddess would result in the local cult of the goddess. For that reason our Goddess would appear to be divided into many local goddesses, who all were different or not. In Christian times however Sofia Ewa could only poorly protect women who associated with her. She also could only poorly provide for the needed rain...

Title: God in the Lion's Den HTML

The important Spring Break Text: God in the Lion's Den PDF Version 360 kb

Are you still fond of Bible stuff? Read this to find out more about old-time oriental religions, how they it influenced us, or rather failed to meet European standards.

Title: A New Old Religion is what Europe needs

A New Look on Old Stonehenge

This short text has astonishing facts about how to understand Stonehenge and also explains some myths of Troy. While Europe is facing some kind of Muslim invasion, in an era of religious transition, we need to remember a great past and look forward to a better future. A great Goddess is definitely in the making. Stonehenge was one of her sanctuaries, before it was devoted to Belon the god of light.

A New Old Religion for Europe This concise text looks at the key issues of migration, globalization and the Brexit from a classical European perspective. So who cares for the roots of our culture? God does, of course.

This concise text has rare and strange facts about the history of Rhodes and also Mother Europa. While Europe is facing some kind of Muslim invasion, in an era of religious change, we need to remember and look forward into a better future. A great Goddess is definitely in the making, Lindos shows her traces.

Terrorism is not invincible

Our Answer to all the Terror Attacks! Stop the Decline of the West!

Title: Bad Aliens off Limits, also in Odins Runes

Bad Aliens off Limits, the Main Page This mid-size top-text proposes a tough new politics for Europe and the West to get out bad aliens.

Europa versus Arabia, a modded Press Cartoon

1. Bad Ideas and Bad Destiny are definitely linked to dark racial Genes

2. A Politics of Deportation needs Courage but can be humane and helpful

3. It's just not good to let Bad Aliens freely move to and organize in the West

4. Some bad or weak Westerners form a Dark Front of Silence and Obfuscation

5. Best Westerners need to find the God with the Will to save and refine Creation

6. Atheist Science leaves open big Questions. It's obvious that Higher Powers exist

Title: The End of the Ice Ages

This Top Text is not only something for Students and Experts!

The End of the Ice Ages This long top-text with many graphs explains the cycles that shape our climate with the help of guardian angels. A bonus chapter about Global Warming explains why politicians in Deutschland recently decided to stop worrying and love Global Warming. This Text as PDF, 1.4 MB 70 p.

Zur freien Verbreitung! Distribute freely! Bertram Eljon (und Sofia Ewa) Holubek, Zuelpicher St. 300, 50937 Koeln, Deutschland, Ga-Jewas Planet / Fragen? Kommentare? Questions? Comments? Send your E-Mail to beljonde{ät]yahoo.de